Liebe Peilfreunde,

die Wettervorhersage war nicht so doll, aber tatsächlich hatten wir das
schon sprichwörtliche P12-Fuchsjagd-Wetterglück: blauer Himmel,
Sonnenschein und zweistellige Temperaturen luden zum kurzärmeligen
Laufen ein.
Stolze 26 Starter gingen auf die schon etwas anspruchsvolle Strecke.
Die kürzestmögliche Laufstrecke war gut 5 km mit 100 Höhenmetern.
Absolut schnellster Läufer war Axel Böhringer mit nur 45 Minuten.
Andere Starter haben sich mehr Zeit gelassen und den herbstlichen
Wald  genossen.
Als Rahmenprogramm gab es dann noch ein Baumhaushotel und eine
Kamelfarm zu bestaunen, und der nahe RitterSport Fabrikverkauf hatte
für uns geöffnet.
Kurzum: eine tolle Herbstfuchsjagd für die ganze Familie!

Die Ergebnisse im einzelnen:

Jugend:
87'   5F  Lisa Durm
99'   5F  Jacob Alber
103'  5F  Leonardo Mahler
162'  5F  Sofia Durm
124'  3F  Linda Noack
124'  3F  Dario Noack

Damen:
73'   5F  Sonja Brusdau
78'   5F  Anke Ebert
102'  5F  Carmen Eipper
107'  5F  Marcella Mahler
112'  5F  Brigitte Roethe
162'  5F  Petra Durm
162'  5F  Susanne Walz

Herren:
45'   5F  Axel Böhringer
46'   5F  Wolfgang Böhringer
55'   5F  Matthias Kühlewein
58'   5F  Ernst Eipper
67'   5F  Karl Will
87'   5F  Martin Kuhn
99'   5F  Oliver Durm
106'  5F  Wolfgang Mahler
119'  5F  Wolfgang Klüppel
162'  5F  Harald Dettling
99'   3F  Uli Schoor
124'  3F  Henry Noack
Aufgabe  Didi Barth

Ausrichter + Bahnleger: Nick Roethe